Wandern – Holzboxen Planneralm – Appartements auf 1.600 m Seehöhe
 
Unterwegs in den Bergen

Wandern auf der Planneralm

Die Planneralm im Herzen der Steiermark liegt in einer schönen Kessellage mitten in den Bergen auf 1.600 Meter – und ist damit der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Bergtouren. Familien, Sportbegeisterte und Naturliebhaber genießen die alpine Flora und Fauna, die herrlichen Panoramaausblicke auf über 2.200 Meter, die klare Bergluft und die gemütlichen Hütten und Bergrestaurants. Entdeckt zu Fuß einen Kraftplatz der Natur und lernt die alpine Bergwelt mit jedem Schritt näher kennen.


Wanderungen & Bergtouren

Naturerlebnis Planneralm


Zwischen 1.600 und 2.200 Meter erwartet euch auf der Planneralm ein Wandergebiet voller Vielfalt. Ob gemütliche oder herausfordernde, lange oder kurze Tour, Hütten- oder Seenwanderung, Gipfel- oder Gratwanderung – hier finden ihr genau das Richtige für euch. Über würzig duftende Almwiesen, vorbei an den glasklaren Bergseen Plannersee oder Kothüttensee, Fels und Geröll geht es bis auf über 2.200 Meter. Jeder Aufstieg wird von atemberaubenden Ausblicken belohnt und urige, bewirtschaftete Hütten, wie z. B. die Stallaalm, die Lärchkaralm oder die Schrabachalm, laden zur verdienten Stärkung bei köstlicher steirischer Hausmannskost. Daneben bieten spannende Themenwanderwege wie der Kasweg oder der Kräuterlehrpfad interessante Einblicke in das traditionelle Almleben und die alpine Flora.

 
 
Ikarus_0119-2

Tipp: Die Sommerfreizeitkarte Planneralm informiert euch über die schönsten Wanderungen in der Region, sodass ihr direkt losstarten und die kraftvolle Natur genießen könnt! Ihr erhaltet die Karte kostenlos bei eurem Urlaubsbeginn in der Holzboxen Planneralm.


Ikarus_8134
Wandern